Wir

Wir, das sind Britta und Raimund, zwei Weinviertler mit Liebe zur Heimat, die vielleicht nicht auf den ersten, aber ganz sicher auf den zweiten Blick mit vielen Vorzügen glänzt.
Genau diese Vorzüge wollen wir gemeinsam vor den Vorhang holen! Unser Weinviertel bietet das, was wir heutzutage brauchen: Speis und Trank aus der Region, Qualität, guten Geschmack, Natur pur, Persönlichkeiten, eine eigenständige Kultur, vorzeigbare Unternehmen und den Faktor Entschleunigung.
Wer?Was?Wo? Das sind Fragen, die wir zu beantworten versuchen. Ihr werdet staunen, WerWasWo alles los ist im gar nicht so gemächlichen Weinviertel!

Unser Wortspiel und Slogan „In Weinviertel veritas“ soll nicht nur die Wahrhaftigkeit, sondern die Offenheit des Weinviertels widerspiegeln. Offen für alles – das sind auch wir!

Unsere Stärken

  • Schnell im Umsetzen wie ein Radfahrer auf den Weinviertler Radrouten
  • Exzellent im Geschmack wie ein Weinviertler DAC
  • Beim Texten kreativ und inspirierend wie eine appetitliche Weinviertler Heurigenplatte
  • Flexibel wie die Weinviertler Landschaft
  • Und nicht zu vergessen: Wir haben die besten Follower und Abonnenten im ganzen Weinviertel!

Über Britta
Unsere Chefredakteurin mag es, wenn sich das Weinviertel sanft hügelig zu ihren Füßen legt. Sie geht gerne auf Leute zu, lässt sich auf spannende Gespräche mit Weinviertler Winzern, Handwerkern, Gastronomen, Kulturtreibenden etc. ein und liebt es, spezielle Momente mit der Kamera einzufangen. Maßgeschneiderte Texte, die sich so leicht und würzig wie ein Grüner Veltliner lesen, sind ihre Stärke.
Erfahrungen als Redakteurin im Genusssegment hat sie bereits bei Steiner‘ Restaurant & Szene Guide und Kulinarium Austria gesammelt.

Über Raimund
Raimund ist Herausgeber und derjenige, für den das Weinviertel am liebsten unaufgeregt in sich ruht. Obwohl: Allzu ruhig mag er es auch wieder nicht, da wird er unrund. Als gelernter Lokaljournalist und Chef der HOZ (Hollabrunner Online Zeitung) kennt er die Region Hollabrunn und die Mentalität der Menschen nicht nur wie seine eigene Westentasche. Er geht den Dingen auch gerne auf den Grund. Oft sogar unter den Grund, in die unendlichen Tiefen der Weinviertler Kellerlandschaft. Dort denkt Raimund gerne über neue Projekte nach und lässt sich vom guten Roten zu innovativen Ideen inspirieren.

Wie alles begann
Mit einer zufälligen Anfrage von Britta aus dem Bauchgefühl heraus, ob man nicht gemeinsame Sache machen möchte, um die „Schönen Dinge des Lebens“ im Weinviertel nach außen zu kehren. Wer kann da schon nein sagen?
Man bzw. Frau beschloss, auf eine bereits bestehende Weinviertel-Seite von Raimund aufzubauen und daraus eine moderne, vielfältigen Passion Page und Seite zu generieren. Wer?Was?Wo? Weinviertel! Ein Ganzes Viertel Genuss wurde aus der Taufe gehoben. Diese Plattform ist vorwiegend für die Weinviertlerinnen und Weinviertler spannend, interessierte Gäste von außen nicht ausgeschlossen.

Gemeinsam sind wir…
… die Masterminds von Wer?Was?Wo? Weinviertel! Ein Ganzes Viertel Genuss.

Gemeinsam geschafft
Besonderen Dank möchten wir den jungen Graphikdesignerinnen Pia Glasl und Magdalena Wiesböck von basically.us. kreativkollektiv, einer Weinviertler Agentur in Stockerau, aussprechen, die uns bei der Graphik sensationell unterstützt und unserem Auftritt ein Gesicht verliehen haben.

Zwecks besserer Lesbarkeit sind wir uns einig, in der allgemeinen (männlichen) Form immer beide Geschlechter anzusprechen. Wir weisen aber ausdrücklich darauf hin, dass damit sowohl Frauen, als auch Männer bzw. andersgeschlechtliche Menschen gemeint sind!